Die Disziplin eines Adventskalenders

Die Disziplin eines Adventskalenders
Disziplin ist sexy
Für sich selbst –
Nicht unbedingt, wenn wir sie für Andere, für deren Ziele einsetzen.
Tun wir meist – und glauben, es sei für uns.
Tut es auch, irgendwie. Betonung auf irgendwie.

Kennt ihr noch die Rabattmarkenheftchen? Gibt’s heute als cash-back und Bonussysteme auch wieder.
Nun, wir geben Geld/Zeit aus, bekommen ein symbolisches Versprechen, dass wir irgendwann etwas zurück bekommen.
Und wir sammeln fleißig. Gehen in ein Geschäft vielleicht, nicht weil wir da sowieso einkaufen, sondern, weil wir da sammeln können.
Wie schön, wieder eine Marke, ein Türchen mehr.
Und irgendwann ist das Heftchen voll.
Dann gehen wir in den Laden, wollen unseren Lohn – und

Nein, geht nicht. Das Heftchen ist nicht von denen, die Aktion abgelaufen, der Bonus ist nicht das, was versprochen wurde. Dafür also die ganze Mühe!
Weil es nicht unser eigenes war. Das, was wir herausgebracht haben.
Disziplin für Andere, nicht für uns. Für ein Versprechen, das, wenn überhaupt nur ein Bruchteil uns von dem Zurück gibt, was wir eingesetzt haben.

Warten bis… es voll ist, bis… es eingelöst werden kann. Bis….
Welche Versprechungen haben wir alle in unserem Portemonaie?
Versprechungen, die nicht wirklich unsere eigenen sind?
Für die wir unsere Kraft, unsere Energie unsere Disziplin aufwenden?
Wenn ich
• nett,
• freundlich,
• attraktiv,
• einsatzfreudig,
• leistungsbereit
• und stark bin..
Wenn ich durchhalte bis…
• Kinder groß,
• Rente,
• Mann zufrieden.
Dann
öffnet sich am 24.sten das gelobte Türchen.
Ja, es öffnet sich. Mit einem netten Bildchen vom Christkind oder Weihnachtsmann….
Mehr meist nicht.
• Ent-täuschung.
• Frust,
• Schlag in die Magengrube.
• Uuuungerechtigkeit!!!

Nein, einfach nur ein falsches Heftchen.
Also, schaffe Dir Dein eigenes Bild, deinen Traum von deinem Ziel.
• Was soll da sich dir eröffnen? Deine Weihnacht? Dein wirkliches Bonuspaket?
• Wo musst du wie welchen Marken sammeln, damit das volle Heftchen auch richtig eingelöst werden kann.
• Welche Türchen, die du öffnest, geben Dir die Motivation für deine Ziele Disziplin auf zu wenden?
Finde es heraus!
Und gehe genau wie ein Adventskalender rückwärts.
Vom 24. Sten zurück, aufgeteilt in kleine Etappen. Machbar, konkret, nachprüfbar für dich.
Jeden Tag ein Bildchen, das dir zeigt, wo du stehst. Mit einem Leckerlie, was dich bei Laune hält.
Fange an, ihn zu planen, so dass du pünktlich starten kannst.
DAS ist KOMMITMENT, Dein Versprechen Dir gegenüber.
Und dann hänge ihn öffentlich auf.
Mit einem schicken Cover natürlich!

Dann bekommt es den Charakter einer Challenge. Hilft zusätzlich.
Lust dazu?
Disziplin ist sexy. 

Worauf hast Du Lust? Was hilft Dir, Schritt für Schritt weiter zugehen? Wie sähen Deine Belohnungen aus?

Falls du dabei Unterstützung brauchst, dann biete ich Dir einen 30 minütigen Löwinsein ist sexy call an. Dort können wir herausfinden, ob&wie ich Dich dabei unterstützen kann.
Hier ist das Türchen
www.doityourway.de
Ich freue mich auf Dich!
Herzlichst Dagmar, die Löwin-Mentorin