Gibt mir mal jemand eine Diagnose?

G9.11Gibt mir mal jemand eine Diagnose?
Was ist los mit mir?
• Ich kenne mich nicht (mehr) wieder…
• Ich drehe nur am Rad, und dabei habe ich doch bisher alles hinbekommen.
• Und andere laufen einfach an mir vorbei!!!
• Und die ganzen Erfolgsmeldungen im Netz: erfolgreicher Neustart 50+
• Ich habe meine Berufung gefunden
• Erfolgreiche Unternehmerinnen
• Dein 6stelliges Online Business für deine Freiheit.
Und ich?

Unabhängig davon sind Vergleiche erst einmal der Tod in Tüten, DIE Anleitung zum Unglücklichsein …
Aber man tut es doch…
Also, wieso tue ich mich in manchen Dingen so schwer. Gut, in anderen Dingen halt nicht.
Aber gerne schaue ich auch auf das, was noch nicht gut ist 😉 …. Da gibt’s ein Kraut gegen…

Brauche ich einen Stempel, dass ich nicht sagen muß, ich bin ein Versager, weil ich noch nicht
• Millionärin,
• gertenschlank,
• glücklich verliebt,
• mindestens 20 Jahre jünger aussehend,
• Topmanagerin,
• erfolgreiche Unternehmerin bin?
So wie viele im Netz, und auch so Erfolg bewerten.

Berührt hat mich die offene Aussage eines Kollegen, der offen auf seiner Hompage seine Lebensgeschichte erzählte, einschließlich der Diagnose, die er als Kind bekommen hat und deren Einschränkungen ihn auch heute noch prägen.
Und er ist sehr erfolgreich geworden, trotz seiner Einschränkungen, trotz vieler Rückschläge.
Vielleicht gerade weil es um seine Eigenart wusste und gelernt hat, damit umzugehen.
Oder gerade auch, sie einzusetzen, sie für manche Situationen ins Positive zu verkehren und zu nutzen.

Zu wissen, von welcher Position aus man ins Rennen startet kann sehr hilfreich sein.
Also, mir hat das oft, wenn auch nicht immer, geholfen 
Hochsensible, Asperger, Histrioniker,….. das wird schon offen (er) bekannt.
• Manche ruhen sich darauf aus,
• manche wandeln es für sich um, um trotz
• oder wegen dessen ein gutes Leben zu leben.
• Erfolg-reich zu sein.

Was ist los mit mir?
Wenn ich „anders“ bin als alle Andere?

Ja, eine Beschreibung, ein Wort kann helfen…
• Wieso kann ich nicht so mutig sein, den Neuanfang zu wagen? – Habe ich eine Angststörung?
• Warum fehlt mir oft der Antrieb und alles ist wie in Watte? Bin ich depressiv?
• Wieso bin ich dauernd verunsichert, nehme alles persönlich? Bin ich zu hochsensibel?
• Muß ich so bleiben, helfen Tabletten, kann, will, muß ich mich verändern?
• Muß ich zum Psychiater, oder wieso klappen die ganzen Tipps im Netz nicht bei mir?

Aber vielleicht ist das, wo ich gerade stehe, keine Krankheit, keine Störung,
sondern nur ein Resultat aus den aktuellen Lebensbedingungen?

Eine normale Reaktion auf eine unnormale Situation?

Fühlt sich das besser an?

Zu mindestens habe ich bei vielen Klientinnen es erlebt, dass dieser Satz sie wieder in die Handlungsfähigkeit und in die Erleichterung gebracht hat.
Sie konnten sich begreifen. Ja, ich bin Einzigartig, habe eine eigenen Geschichte,
und NICHT, oder vielleicht DOCH, im Positivem Sinne Ver-rückt. Welche Erleichterung!!!!
Und dann mit der Rückbesinnung ihrer bisherigen Fähigkeiten auch diese Situation angehen.

Genau aus diesem Satz heraus treten, den man Einstein zuschreibt
Wahre Verrücktheit ist es, wenn man immer das Gleiche macht und andere Ergebnisse erwartet.

Verrücke dich, damit du nicht verrückt wirst 
Wohin möchtest du dich hin rücken?

Ist der Ruf erst ruiniert, lebt es sich ganz ungeniert…

Auch eine Form der Freiheit 
Ganz zu sich stehen zu können.

Was brauchst Du dafür?
• Ermutigung?
• Ein Ziel?
• Einen Weg?
• Eine Diagnose?
Wenn Du das herausfinden möchtest und dir ein Sparringspartner gut täte, dann biete ich dir einen Klarheits-Call an.
In den 30 Minuten können wir herausfinden ob & wie ich dich dabei unterstützen kann.
Wer bin ich? Was macht mich aus und wo passe ich hin?

Für die Freiheit, sich nicht verstellen zu müssen. Für DICH mit der Diagnose „ICH BIN ICH“

Hier geht es zu Deiner Entdeckungsreise. Die Reise der Löwin!
Www.doityourway.de
Ich freue mich auf DICH
Herzlichst Dagmar, die Löwinnen-Mentorin

Deine Angst vorm Spiegel

G15 Deine Angst vor dem Spiegel

Guten Morgen

“Der einzige Mensch, der dich stoppen kann, bist du selbst”
Was meine ich damit?

Wenn du nicht klar bist, klar über dich selbst…wer du bist, wofür du stehst, wogegen du stehst, was dein wozu ist (Sinn, Zweck deiner Existenz), du dir nicht klar bist, was du in deinem Leben noch erleben willst
…dann ist jeder Tag wie eine Autofahrt durch den dicken Nebel.
Das Problem daran:
Du hast dich so daran gewöhnt, an den Nebel, dass du denkst, die Straßen sind immer so, und das mit 60km/h auf der Autobahn das maximal Vertretbare erreicht ist.

Ist das so?
Oder doch einfach die Nebelscheinwerfer anschmeißen? (sprich neue kleine Kurse, Verbesserungen, Ablenkungen probieren)
Die Sache ist die:
Du kannst den Nebel der Unklarheit ganz einfach vertreiben.
Du brauchst Mut. Den Mut selbst in den Spiegel zu schauen.
Das bedeutet, du hast es auch zutun.
Ich weiß selbst als ich vor 8 Jahren, vor 4 Jahren und auch in den letzten Zeiten die Aufgabe bekam, hinzuschauen…
Da habe ich oft mir die Aufgaben angeschaut…und dann mir ein paar Antworten gedacht…aber nicht aufgeschrieben, oder nur aufgeschrieben, weil ich es als Hausaufgabe abgearbeitet wissen wollte.
Und nicht wirklich gefühlt.
Nebelscheinwerfer anknipsen statt Nebel vertreiben.
Als ich jedoch anfing – und die Reise zu dir selbst hört nie auf – passierte DIE Veränderung.
Das Gleiche bei meinen Klienten:
Klarheit bringt Energie.
Energie bringt Veränderung.
Veränderung bringt Erfolg.
Erfolg bringt Kraft.
Einfache Kettenreaktion.
Kannst du mir z.B. deine Mission, deinen Elevator-Pitch, wie es so schön heißt, jetzt sofort nennen?
Meiner geht so:
Ich bin Dagmar. Ich helfe starken und lebensfrohen Frauen Mitte 50 dabei, mit einem gelungenen Neustart ihre Berufung zu leben, indem ich sie dabei unterstütze mit Mut, Sinn und Leichtigkeit und einem funktionierenden beruflichen Konzept ihr Leben selbstbestimmt zu leben und sich als die starke Löwin mit sich und der Welt wieder wohlzufühlen.
Alleine ein klares Mission-Statement zu haben schafft Klarheit in dem Tun und der Kommunikation nach außen und innen.
Es lohnt sich,——-, bei dir hinzuschauen.
So ist es wirklich keine Seltenheit, dass meine Klienten berichten, gerade wenn wir erst mit der SPIEGEL-Arbeit fertig sind, dass plötzlich neue Möglichkeiten, Begegnungen Chancen, auftauchen, die genau auf die Mission passen…OHNE das wir schon etwas an der Persönlichkeit, ja nur 1 Wort irgendwo verändert hätten.

Kraft der Klarheit über dich selbst…

Deshalb gibt es bei mir die LÖWIN CALLS, die als Zutat die 100% BIO-Klarheit der weiten Steppe beinhalten.
Stell dir so einen Termin vor, wie als wenn wir gemeinsam, ganz vertrauensvoll in deinen Spiegel schauen… und du erkennst.

Manchmal braucht es nur einen an der Seite, einen Ermutigenden für diesen Schritt…
Was dann passiert?

Ist schwer zu beschreiben… was auf jeden Fall immer als Ergebnis rauskommt:
Klarheit und eine große Dankbarkeit für dieses intensive Gespräch…

Ja, es ist ein Geschenk von mir, weil ich ganz ehrlich gesagt, es absolut wunderbar finde, das Geschenk der Klarheit zu geben…
Weil ich um die Kraft der Klarheit weiß…

Du bist herzlich eingeladen:
LÖWIN CALL vereinbaren<<< hier findest Du den Weg zum Telefon www.doityourway.de
Für Deine Kraft ———

Deine Löwin-Mentorin, Dagmar